back to top
credits: Hardi Kurda

Everything Illegal

 

Auch für die letz­te Per­for­mance im Rah­men sei­ner Resi­denz bei Radio Corax sam­mel­te Har­di Kur­da indi­vi­du­el­le Erzäh­lun­gen über ille­ga­les Han­deln. Auf Grund­la­ge der Gesprä­che mit der Cel­lis­tin Kha­bat Abas, mit dem Per­for­mance-Künst­ler Sher­ko Abbas und mit einem anony­men Grenz­gän­ger sowie auf Grund­la­ge sei­ner eige­nen Erfah­run­gen schrieb der Kom­po­nist eine Par­ti­tur für Stim­me und Radio Springs, eine mit Radio-Appa­ra­ten und Sprung­fe­dern prä­pa­rier­te Brat­sche, die Kur­da selbst spielt. Den voka­len Part über­nahm die Sopra­nis­tin und Voice-Per­for­me­rin Nina Guo. Zur Inter­pre­ta­ti­on der Par­ti­tur tra­fen sich die Per­for­me­rin­nen on air für eine “tele­pa­thi­sche” Live-Per­for­mance auf Radio Corax 95.9.

 

Everything Illegal” Live-Radio-Performance / 7. Juni 2020
mit Hardi Kurda, Radiola Springs & Nina Guo, Stimme
und den Erzählungen von: Khabat Abas, Sherko Abbas, Hardi Kurda & einer anonymen Stimme
Gespräch mit Hardi Kurda über Illegalität und sein Radio-Projekt “Listening’s Urgency”

 

You don't have permission to register