back to top

Everything Illegal — Live Radio Performance

In sei­nem Radio-Pro­jekt Listening’s Urgen­cy hin­ter­fragt der Kom­po­nist Har­di Kur­da die Legi­ti­mi­tät des Legi­ti­men und die Kon­struk­ti­on von Ille­ga­li­tät:

Ille­ga­li­tät ist das Bewusst­sein für eine Bewe­gung, die kei­ne Stim­me hat, die nicht aner­kannt wird, die nicht “nor­mal” ist. Ille­ga­li­tät pro­vo­ziert und ver­langt nach Ver­än­de­rung.

Für die letz­te Per­for­mance im Rah­men der Radio Art Resi­den­cy trifft Kur­da die Voice-Per­for­me­rin Nina Guo für eine tele­pa­thi­sche Live-Radio-Per­for­mance, die die Höre­rin­nen ein­lädt, ihnen in die Grenz­be­rei­che der gesell­schaft­li­chen Ord­nung zu fol­gen.
Es ent­steht eine radio­pho­ne Erzäh­lung, die Erfah­run­gen aus die­sen Grenz­be­rei­chen auf­greift. Sie basiert auf Gesprä­chen mit der Cel­lis­tin Kha­bat Abas, dem Per­for­mance-Künst­ler Sher­ko Abbas und einem ehe­ma­li­gen Schleu­ser, die ihre Geschich­ten mit uns geteilt haben, sowie auf Kur­das eige­ner Geschich­te.

Sonntag, 7. Juni, 20 Uhr
auf Radio CORAX 95.9 MHz in Halle
sowie im Live-Stream unter radiocorax.de
und auf reboot.fm / 88.4 Mhz in Berlin

 

 

Die Per­for­mance wird auch im Rah­men des Radio-Fes­ti­vals Lati­tu­de on Air: Unsett­ling Power Rela­ti­ons aus­ge­strahlt.

You don't have permission to register