back to top

In Kooperation mit dem Goethe-Institut und unterstützt von der Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt bietet Radio CORAX zweimal jährlich eine dreimonatige Residenz für Radiokünstler*innen in Halle (Saale) an. Die Radio Art Residency wurde 2017 ins Leben gerufen. Radiokünstler*innen, Performance-Künstler*innen mit Radiobezug und

Foto: Sol Rezza   Schon seit Langem schläft der „Kühle Brunnen“ in der gleichnamigen Gasse nahe des Halleschen Marktplatzes. Im Auftrag des Kirchenfürsten Kardinal Albrecht wurde das Renaissancepalais um 1520 als Stätte des leiblichen Wohls und der körperlichen Freuden erbaut. Die argentinische

You don't have permission to register